Digitales Besucherzentrum: Vogelsang IP – Internationaler Platz

mdt_Medientechnik1Referenz

Vogelsang IP - Internationaler Platz

Informationssystem im Besucherzentrum
Image

Die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang ist eines der größten Bauwerke des Nationalsozialismus. Seit 2006 entwickelt sich hier ein neuer Ort: Vogelsang IP als „Internationaler Platz" für Toleranz, Vielfalt und ein friedliches Miteinander. Er soll spezifische Kenntnisse über die NS-Zeit vermitteln, historische Zusammenhänge aufzeigen und das Bewusstsein für die Werte der freiheitlichen Demokratie stärken. Wertschätzung, Dialog und Offenheit sind Haltungen, denen alle Einrichtungen am Standort verbunden sind. Für mehr Informationen: www.vogelsang-ip.de

Besucherzentrum Vogelsang IP – Das Forum Vogelsang IP steht in Mitten des heutigen „Internationalen Platzes“ und bildet mit dem neuen markanten Stahl- und Glasbau des Besucherzentrums einen Kontrast zu den historischen Bauten. Über das Besucherzentrum erreicht man die beiden zentralen Ausstellungen des Standorts. Im Westflügel befindet sich die die Dauerausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang „Bestimmung: Herrenmensch. NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“ und im Ostflügel die Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ des Nationalpark-Zentrums Eifel.

Im Forum des Besucherzentrums erhalten die Besucher Informationen, Tickets und Eintrittskarten. Im dazugehörigen Bookshop finden Gäste die passende Literatur. Zudem gibt es Eifelprodukte und allerlei Mitbringseln zu entdecken. Über die drei zentral im Forum platzierten Informationsdisplays erhalten die Besucher alle wichtigen Informationen zu den Ausstellungen.

Digitales Besucherzentrum Digital Signage Informationsboards

Eifel-Panorama

Zwischen den Ausstellungen im Ost- und Westflügel befindet sich das „Eifel-Panorama“. 5 integrierte Displays präsentieren die Highlights der Region in beeindruckenden Bildern. Eine optimale Lösung für eine abwechslungsreiche Präsentation der Region, die Lust auf mehr macht.

Wand der Eindrücke

Auf der digitalen „Wand der Eindrücke“ können die Besucher Ihre eigenen Gedanken, Meinungen oder Hinweise hinterlassen. 7 unterschiedlich angeordnete Displays bieten dabei genug Platz für alle veröffentlichten Beiträge der Besucher und setzen sie gekonnt in Szene.

Digital Signage im Besuchezentrum Wand der Eindrücke

Leistungen der mdt Medientechnik GmbH

  • Bereitstellung der Serverstruktur & der Content Management Software mit webbasiertem Administrations-Interface

  • Professionelles Rollen- und Rechtesystem mit verschiedenen Administrations-Berechtigungsklassen

  • Proaktive Überwachung der Betriebszustände inkl. integrierter Alarmfunktion und Support bei auftretenden Problemen

  • Aufzeichnung und Protokollierung der einzelnen Ausgabemedien (Reporting/Monitoring) inklusive „Real-time“-Tool zum Status der Ausgabemedien

  • Datensicherung und Archivierung der Contents
Leistungen Agentur CLAUSEN+REITSMA GmbH
  • Strategische und technische Beratung

  • Projekt- und Medienmanagement

  • Mediengestaltung und Art Direction

  • Produktions- und Umsetzungsbegleitung
Der Nutzen

Durch die digitalen Informationsdisplays können den Besuchern schnell und flexibel alle wichtigen Informationen übermittelt und Ticketpreise angepasst werden. Zum Enter- und Infotainment werden im „Eifel-Panorama“ aktuelle und abwechslungseiche Bilder angezeigt. Besucher erhalten so einen Einblick in die Region, der den wiederholten Besuch schmackhaft macht. Durch die „Wand der Eindrücke“ werden die Besucher aktiv in die Ausstellungen integriert und zum Nachdenken und Reflektieren der Ereignisse angeregt, um die Geschichte dieses Ortes weiterzuschreiben.

  • Abverkaufssteigerung und erhöhte Wahrnehmung des Angebots durch Information und Bewerbung der Angebote zu Ausstellungen und Führungen.

  • Erhöhung des Ausstellungserlebnisses und Besucherzufriedenheit durch Info- und Entertainment, wie die Einbindung der Besucher und regelmäßigen Wechsel der Regionsansichten.

Für Fragen oder weitere Informationen zu diesem Projekt: info@mdtm.de.
Gerne beraten wir Sie auch zu Ihrem persönlichen Projekt!